Sevilla und der Rückweg!

Sevilla war toll! Wir sind ins Hostal Oasis eingezogen und haben usn dann Sevilla angesehen: Kathedrale von außen, Alcazar von außen, Barrio Santa Cruz, Plaza Espana, usw. Dann ab in den Supermarkt: Kekse und Magdalenas für den Flug kaufen. Dann Dinnerparty mit marokkanischem Essen aufm Dach vom Oasis. War sehr witzig, mal wieder gaaanz international! Am Samstag sind wir ausgecheckt und dann Walking Tour mit Suzie! Rathaus, Stierkampfarena, El Arenal und Guadalquivir und dann haben wir uns abgeseilt, um nen Bier und nen Tapa zu nehmen. Am Plaza del Salvador. Da waren ca. 200 Spanier dabei, den Samstag zu feiern. Mittags. Wir haben mitgefeiert und Bier getrunken und Chips vom Chipswagen gegessen! Dann Alcazar von innen ansehen inkl. der tollen Gärten! Da waren ganz viele Brautpaare und es war echt schön. Danach noch nen Erfrischungsbier und ab zum Airport! Ryanair ist so ne Sache.... Kundenfreundlichkeit wird konsequent vermieden! Durch Olivenöl und Sherry hatte ich 2 KG zu viel.... also umpacken oder 30 EUR zahlen.... Nasse Handtücher und Bücher raus und schon passte es! Juhu! Und nun hat der Alltag uns wieder!

22.9.09 23:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen